Werner Egk

- Ouvertüre zu „Die Zaubergeige“
- Tango aus „Peer Gynt“
- Triptychon aus „Joan von Zarissa“
- Französische Suite
- Kleine Sinfonie (1926)

Nikos Athinäos - Dirigent

Signum SIG X86-00
Preis: 15,00 €



« zurück


 
 
 

VORGESTELLT



Eckhard Schulze

Eckhard Schulze wurde am 15. 04. 1960 in Eisleben geboren. 1977 – 1982 studierte er an der Hochschule für Musik Leipzig bei Hermann Märker. Daneben spielte er als Substitut des Leipziger ... mehr »
 


WUSSTEN SIE SCHON?