Sonntag, 10. Juli 2016, 15.00 Uhr
Frankfurt (Oder), Platz vor der Marienkirche

Arien aus Opern von:

Gicomo Puccini, Peter I. Tschaikowsky, Antonin Dvorak, George Gershwin u.a.


Preisträger des internationalen Gesangswettberbes »Kammeroper Schloss Rheinsberg«
Cavid Marlow, Dirigent




Eintritt frei


 
OPERNGALA
Diesmal gibt es - bereits zum zweiten Mal – zum großen Hansestadtfest ein besonderes Ereignis: Die Finalisten des internationalen Rheinsberger Festivalsommers geben sich die Ehre! Bei dieser Operngala steht natürlich – wie könnte es anders sein - die Liebe im Mittelpunkt. Besungen werden Treue und Verrat, Leidenschaft und Moral, Liebesglück und verschmähte Liebe. Neben Arien und Ensembles aus großen, bekannten Werken sind es auch Raritäten der Opernliteratur, die sich diesen Themen widmen. Die Zuhörer werden entführt in die Welt von Rusalka, von Porgy and Bess, von Cho-Cho-San, von Eugen Onegin und vielen anderen bekannten Opernhelden. Kurz – es wird romantisch!

    « zurück


 
 
 

      UNSER NÄCHSTES KONZERT


Freitag, 22. September 2017,
19.30 Uhr
Sala koncertowa im. Carla Philippa Emanuela Bacha


Richard Wagner
„Śpiewacy norymberscy” preludium I

Mieczysław Karłowicz
Koncert skrzypcowy A-dur op. 8

Anton Bruckner
Symfonia d-moll WAB 100 „Nullte“

Klaudyna Schulze-Broniewska, skrzypce
Sascha Goetzel, dyrygent






Bilety: 31,- / 27,- / 23,- / 16,- €
 


WUSSTEN SIE SCHON?