Sonntag, 08. April 2018, 16.00 Uhr
Konzerthalle

Tänze von
Wolfgang Amadeus Mozart, Astor Piazzolla, Malcolm Arnold, Béla Bartók, Franz Lehár, Leroy Anderson, Alexander Glasunow, Alexander Borodin, und Max Bruch


Brandenburger Symphoniker
Andreas Schüller, Dirigent und Moderator





Tickets: 21, - / 18, - / 14, - / 12, - €


Andreas Schüller
 
Die Brandenburger Symphoniker laden ein, »das Tanzbein zu schwingen«, mit Tänzen aus verschiedensten Ländern der letzten 300 Jahre. Der verführerische Rhythmus eines Piazzolla-Tangos, die sanft-beschwipsten Klänge von Lehar, edle, höfische Tanzmusiken Mozarts, bis zu folkloristisch-temperamentvollen Tänzen Borodins oder Bartoks stehen auf dem Programm. Mitwippen ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht!    « zurück


 
 
 

      UNSER NÄCHSTES KONZERT


Sonntag, 22. April 2018,
11.00 Uhr
Konzerthalle


Robert Schumann
Cellokonzert a-Moll op. 129

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 8 C-Dur d9 144 »Die Große«


Oren Shevlin, Violoncello
Heribert Beissel, Dirigent





Tickets: 31,- / 27,- / 23,- / 16,- €

 


WUSSTEN SIE SCHON?