Sonntag, 17. September 2017, 11.00 Uhr
Konzerthalle

Konzert des Mitmachorchesters »Symphonic Mob«

Georges Bizet
»L’arlésienne«Suite Nr. 2, daraus: Pastorale, Intermezzo und Farandole
»Carmen«, daraus: »Les Toréadors«

Edvard Grieg
Morgenstimmung und Tanz in der Halle des Bergkönigs aus »Peer Gynt«-Suite Nr. 1 op. 46

Konzert der Amateure

u.v.a.m.


GMD Howard Griffiths, Dirigent




Eintritt frei


GMD Howard Griffiths
 
Die Besonderheit dieses Tages ist der zweite Frankfurter ›Symphonic Mob‹! Ein großes Spontan-Orchester, bei dem begeisterte MusikerInnen - egal ob Anfänger oder Profi - gemeinsam mit MusikerInnen des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt musizieren können. Jeder, der ein Instrument spielt, kann teilnehmen, das Alter ist ganz egal. Mitzubringen sind nur Begeisterung und ein Instrument – der Rest ergibt sich von allein. Ob Geige, Flöte, Saxophon, alle Instrumente, die ohne elektrische Verstärkung funktionieren, sind willkommen. Davor, daneben und danach gibt es wieder viele Höhepunkte: Alle Türen sind für die Besucher geöffnet, zu erleben sind kleinere Musikgruppen von der Kammermusik bis zum Jazz, die große Kinder-Bastel-Strecke, es gibt Dachboden-Führungen, den Empfang für die Abonnenten, der Knabenchor der Singakademie ist mit dabei und viele Gäste – und natürlich wieder der große Kuchenbasar. Sie sind herzlich eingeladen!    « zurück


 
 
 

      UNSER NÄCHSTES KONZERT


Sonntag, 24. September 2017,
15.00 Uhr
Konzerthalle


Fabian Künzli/Howard Griffiths: Das fliegende Orchester)


Martina Gedeck, Erzählerin
GMD Howard Griffiths, Dirigent


 


WUSSTEN SIE SCHON?