Martina Eberwein

Martina Eberwein

Martina Eberwein wurde 1959 in Fürstenwalde geboren. Seit 1965 erhielt sie an der Musikschule Fürstenwalde Violinunterricht, den sie von 1971 – 77 an der Spezialschule für Musik der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin fortsetzte. Ab 1977 studierte Martina Eberwein an der gleichen Hochschule bei Werner Döll von der Staatskapelle Berlin. 1981 wurde sie an das Kleist Theater Frankfurt (Oder) engagiert, wurde Mitglied des Philharmonischen Orchesters bzw. ist seit 1995 Mitglied des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt.

« zurück


 
 
 

DER KONZERTTIPP

Freitag, 09. März 2018,
19.30 Uhr
Philharmonie Zielona Góra


Musikfesttage an der Oder: Sinfoniekonzert

Musikfesttage an der Oder

Ludwig van Beethoven
Violinkonzert D-Dur op. 61
Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60


Mihaela Martin, Violine
GMD Howard Griffiths, Dirigent


 


WUSSTEN SIE SCHON?